Unsere Partner

Beteiligung der umetec GmbH am Projekt
I Transportwagen für den blauen AUTOZUG Sylt I

Die umetec GmbH Stahlbau produzierte komplexe Sonderkonstruktionsteile für den blauen AUTOZUG, Westerland. Der blau lackierte AUTOZUG Sylt stellt eine eng getaktete Verbindung von der Nordseeinsel zum Festland sicher – leise, verbrauchsarm und zuverlässig.

Im Sommer 2019 erfolgte die Inbetriebnahme neugebauter Autozugtransportwagen durch die RDC AUTOZUG Sylt GmbH, die sie in Zusammenarbeit mit der Kompetenznetz Rail Berlin-Brandenburg (KNRBB) GmbH realisierte.

Wichtigste Neuerung war, dass der AUTOZUG Sylt dank der neuen Transportwagen neben PKW und Kleintransportern seitdem u.a. auch Wohnmobile, schwere LKW und Reisebusse transportieren kann. Der blaue AUTOZUG Sylt bietet damit wichtige Infrastruktur für die Wirtschaft und den Tourismus.

Als Partner der KNRBB GmbH stellte die umetec GmbH Stahlbau diverse Sonderanfertigungen für den AUTOZUG her:

  • Auslieferung beweglicher und starrer Seitenwänden, Plattformelemente sowie Notabstiege für insgesamt 36 Wagen. Inklusive Kunststoffbelägen, Verschraubungen, Verzinkung und Lackierung.
  • extra für die Eisenbahnindustrie gefertigte Schweißbaugruppen, zertifiziert nach EN 15085-2 (Bahnanwendungen I Schweißen von Schienenfahrzeugen und -fahrzeugteilen)
 

Mehr Informationen:

Wirtschaft im Barnim: Chefin von Umetec aus Eberswalde am Zug – und im Tor für RB Leipzig | MMH (moz.de)

https://www.knrbb-gmbh.de/

https://www.rdc-deutschland.de/autozug-sylt

blech biegen lassen

12 Meter lang I 2,65 Meter Hoch
ALUMINIUMtor für den Fußballclub RB Leipzig

Die umetec GmbH fertigte für den Bundesligisten RB Leipzig ein Rolltor aus Tresper-Platten. Verzinkte und geputzte Qualitätsarbeit. 12 Meter lang, 2,65 Meter hoch und äußerst schwer. Der Spezial-LWK für den Transport wurde selbstverständlich gleich mitbeauftragt.

Mehr Informationen:

www.rbleipzig.com

stahltanks für finizio - future sanitation

Die umetec GmbH fertigt für Finizio – Future Sanitation die Edelstahl-Tanks für ihre innovativen Komposttoiletten. 

Wir veredeln Deinen Shit zu H.I.T. (Humusdünger aus Inhalten von Trockentoiletten)!

Finizio hat innovative (mobile) Toiletten entworfen, die die bisher üblichen (giftigen) Chemieklos auf Festivals ersetzen sollen. Hygienisch und geruchsneutral werden Fäkalien in großen Edelstahl-Tanks aufgefangen – und auf einer deutschlandweit einzigartigen Pilotanlage zu Humusdünger verarbeitet. Umweltschonend und wertschöpfend.

Ein Blick in die Produktionshallen der umetec GmbH zeigt, dass gerade neue stabile Tanks mit vier Quadratmetern Standfläche aus Stahlplatten zusammengeschweißt werden. Zuvor wurden die Platten gelasert. 

Die umetec GmbH Stahlbau freut sich, dass das junge Unternehmen unserem Know-How als Stahlbauspezialist vertraut.

Mehr Informationen: 

www.finizio.de